Blogs und Webseiten - Für Zuwanderer, von Zuwanderern

06.04.14, 19:30:35 von poseidon
Viele Italiener, Spanier und Portugiesen haben sich auf dem Weg nach Norden gemacht. Und nicht wenige dieser Zuwanderer informieren in Blogs über ihr Leben in Deutschland.

Hier eine Auswahl mit diversen Blogs und Webseiten, die sich an Zuwanderer richten:

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Bundesagentur für Arbeit haben auf die steigende Nachfrage nach Fachkräfte aus dem Ausland reagiert und eine Seite ins Netz gestellt, die Arbeitnehmern aus dem Ausland den Einstieg nach Deutschland erleichtern soll.
MAKEITINGERMANY

Das Portal zur Fachkäfte-Offensive des Bundesministerium für Arbeit und Soziales, des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und der Bundesagentur für Arbeit
PORTALFACHKRAEFTE

"Mein Weg nach Deutschland" - dieses Portal des Goethe-Instituts soll Personen helfen, die in Deutschland eine berufliche Perspektive suchen.
GOETHE


ITALIEN:

Diese Webseite soll Italienern bei der Suche nach Arbeitsmöglichkeiten in Deutschland helfen.
LAVOROINGERMANIA

Im Blog von "Il Sole 24 Ore" wird am 4.Dezember 2012 über die steigende Nachfrage nach Deutsch berichtet. "Anche la lingua tedesca (non solo l´economia) approffita della globalizzazione"...mehr dazu:
ILSOLE

Auf dem Blog "Italiani a Berlino" wird Italienern eine erste Orientierung gegeben um sich in Berlin zurechtfinden zu können.
ITALIANIABERLINO

"ItalienerInnen auf der Flucht" - dieser Blog sammelt Erfahrungsberichte von Italienern, die ins Ausland ausgewandert sind. Dabei rückt Deutschland als Zielland immer stärker in den Fokus.
ITALIANIFUGA


SPANIEN:

Viele Spanier suchen in Deutschland eine berufliche Perspektive. Der Blog des spanischen Journalisten José Gayarres richtet sich an Spanier, die in Deutschland leben möchten.
DESTINOALEMANIA

Der Blog "Rumbo Alemania" des Goethe-Instituts Madrid richtet sich in erster Linie an Spanier, die sich auf den Weg nach Deutschland machen wollen um dort zu studieren oder zu arbeiten.
GIMADRID

Eine Spanierin in Frankfurt und eine Spanierin in München. Über das Leben der beiden Zuwanderinnen findet man mehr auf diesen Blogs:
ESPANOLAENFRANKFURT
ESPANOLAENMUNICH


PORTUGAL:

Ein Blog von portugiesischen Krankenpflegern, die im Ausland arbeiten.
DIASPORADOSENFERMEIROS

Auf dem Blog "Plano de Cuidados" wurde am 12.März 2012 ein Gespräch mit einem portugiesischen Krankenpfleger veröffentlicht, der in Lausanne (Schweiz) arbeitet.
PLANODECUIDADOS

Auf der Webseite "Emprego saúde" wird am 16.September 2013 ein Interview mit dem portugiesischen Krankenpfleger João Dias veröffentlicht. Der Krankenpfleger aus Leiria arbeitet in einer Altenpflegeeinrichtung in Sinzig.
EMPREGOSAÚDE

Eine portugiesische Ingenieurin berichtet über ihr Leben in Deutschland:
INGENIEURININDEUTSCHLAND

Ein portugiesischer Klimaforscher berichtet über sein Leben in Potsdam:
KLIMAFORSCHERINDEUTSCHLAND

Auch dieser Blog gibt Zuwanderern Tipps:
DICASSOBRETRABALHONAALEMANHA

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.